MIST! Kein Geld für den Handwerker….das wird echt HART!!!

  • Dauer: 8:00
  • Views: 2074
  • Datum: 10.08.2016
  • Rating:

Mist kein Geld für den HandwerkerFrauen und Technik ihr wisst ja wie das ist, meine Waschmaschine war wieder defekt diesmal für immer, daß Wasser spritzte aus dem Schlauch raus, aber ich musste dringend meine Wäsche waschen. Ich rief den Notdienst an, der junge Handwerker kam nach einer Stunde zu mir nach Hause, reparierte den Schlauch so das die Waschmaschine wieder in Funktion war. ALs er die Rechnung anfertigte, staunte ich mit meinen Augen, für eine Stunde arbeiten wollte er 345,-€ haben, da es sich ja um einen Notfall gehandelt habe. Ich staunte nicht schlecht ging nach oben ins Wohnzimmer, holte meine Kasse raus und dann viel mir ein, daß ich mein letztes Geld heute Morgen beim Einkaufen damit bezahlt habe. Ach Du scheiße, sagte ich, was mache ich da nur??? Meine Gedanken kreisten durch meinen Kopf, die letzte alternative war eben mich ihm anzubieten. ALs ich nach unten ging und mir den jungen Mann anschaute, dachte ich echt, das ich mit ihm ein leichtes Spiel habe. Mal schnell würde ich ihm einen blasen, dann spritzt er eh ab und dann habe ich mir die 345,€ gespart. Ja von wegen, er war bei meinem Angebot sehr interessiert, holte gleich seinen dicken Lümmel raus und f*ckt* mich ordentlich durch. Er war so grob und hart zu mir, er behandelte mich wie eine miese kleine Schlampe und sagte zu mir für das Geld müsse ich aber ordentlich herhalten. Oh man ich machte alles um bloß nicht zu zahlen. Mir war es egal ob ich Schmerzen dabei hatte, hauptsache ich muss nicht zahlen. Als er nach einer Stunde endlich mit mir fertig war, zog er sich an nahm seinen Handwerkskoffer und verschwand wieder. Die Rechnung hatte er aber freundlicher weise vor meinen Augen zerrissen. Oh man das war ein Nachmittag, wollt Ihr denn unbedingt sehen wie er mich hart rann genommen hatte, dann schaut euch das Video a

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Aufrufe: 265

Kategorien:

Schlagwörter: , ,

jusprog-age-de-icon-18

Hinweis für alle Eltern: Sollte der Computer auch Freunden und Familienangehörigen unter 18 Jahren zugänglich sein, empfehlen wir, sich mit entsprechenden Filterprogrammen zum Jugendschutz abzusichern. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Download der Software gibt es auf der Seite jugendschutzprogramme.de.