geile Weihnachtsfeier

  • Dauer: 7:16
  • Views: 2191
  • Datum: 12.08.2016
  • Rating:

geile WeihnachtstageWeihnachten fand ich bis jetzt immer so langweilig, immer das gleiche, zuerst ist man zu den Eltern nach Aachen gefahren, dann wurde gegessen, nach dem Essen war die große Bescherung angesagt und jeder musste sich über die Geschenke die man bekommen hat darüber auch noch freuen usw, echt langweilig, meine Eltern sind sogar Abends noch zur Christmette gegangen aber got sei dank mussten wir da nicht mehr mitgehen. Dieses Jahr Weihnachten verlief zum Glück alles anders. Ich war diesmal mit meinem früheren Nachbarn bei meinen Eltern mit eingeladen worden, meine Eltern haben unseren früheren Nachbar auch schon seit langen nicht mehr gesehen. Ich musste wirklich sagen das er sich nach all den Jahren sehr zum positiven verändert hat, er sah richtig reif und hübsch aus, im Gegensatz zu früher, da war er wesentlich spießiger und sehr langweilig. Aber nach all den Jahren hatte er sich sehr zum positiven geändert. Beim bescheren funkelt es einfach zwischen uns, wir machten die Geschenke auf und flirtete ein bisschen dabei. Jedes mal wenn ich mich umgedreht habe, stierte er mir die ganze Zeit auf meinen Arsch, als ich ihn dabei bei seinen Anblicken ertappte, ist er ein bisschen rot im Gesicht geworden. Ich setzte mich zu ihm hin und flüsterte ihm ins Ohr, daß es vollkommen in Ordnung sei und ich damit überhaupt kein Problem hätte. Ich schlug ihm vor, wenn meine Eltern zur Christmette wieder hin gehen werden, dann darf er meinen Arsch auch anfassen. Als meine Eltern sich endlich angezogen haben und das Haus verließen, streckte ich ihm meinen Arsch entgegen und sagte, daß er meinen Arsch mal ordentlich anfassen soll. Als er das gemacht hat, bekam er in seiner Hose eine Latte ich presste mich nah an ihm rann, rieb an seiner Hose und küsste ihn ganz gierig. Auf einmal wurde mir ganz heiß am ganzen Körper und ich merkte wie naß ich dabei geworden bin. Ich verlangte einfach nach mehr, ich wollte das er mich einfach nur benutzt und wir es zusammen wild treiben sollen, denn schließlich haben wir nur noch eine Stunde Zeit, bis meine Eltern wieder von der Christmette zurückkommen würden. Wenn Ihr mehr sehen wollt dann schaut euch das ganze Video in voller Länger an.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!

Aufrufe: 277

Kategorien:

Schlagwörter: , , , ,

jusprog-age-de-icon-18

Hinweis für alle Eltern: Sollte der Computer auch Freunden und Familienangehörigen unter 18 Jahren zugänglich sein, empfehlen wir, sich mit entsprechenden Filterprogrammen zum Jugendschutz abzusichern. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Download der Software gibt es auf der Seite jugendschutzprogramme.de.