Interview mit Jason Steel

Interview mit Jason Steel am Hockenheimring

Heute ist es soweit und wir durften am 30.07.2017 endlich am Hockenheimring, mit Jason Steel am geil Mobil, ihn interviewen. Dank Jason Steel haben wir es auch noch zu verdanken, daß er uns den Kontakt mit dem Motorsport Team, Alex Caffi, zusammen geführt hat. Der Erotikdarsteller, Jason Steel, konnte sich nach all den Jahren ziemlich weit an die Spitze der Erotikbranche stoßen und ist momentan in ganz Europa für hochrangige Produktionen wie z. B. Mark Dorcel,PorndoePremium, Public,Disgace,Babes.com,Realaty Kings,Perfekt Gonzo,DDF, Magma-Film,private, Beate Uhse TV,Videorama,Inflagranti,EVS,Fundorado,BB-Film und zahlreiche diverse anderen Produktionen zu sehen. Hinterher nannte man ihn nur noch, der Mann mit dem Christbaumständer und ist seit dem Jahr 2000 in der Erotikszene professionell aktiv. Denn er hat nicht nur was in der Hose, sondern auch noch genügend im Kopf. Mit 21 Jahren absolvierte er im Jahr 2003 sein Wirtschaftsabitur und arbeitetet ganze 3 Monate für eine renommierte Bank. Danach machte er eine Ausbildung zum Bank und Versicherungskaufmann bei einer berliner Versicherungsgesellschaft. Vor seiner Profi Karriere, jobbte er als 18 jähriger sich durch verschiedene Berufe durch, wie Paketzusteller, Doorman im Sicherheitsdienst, Gerüstbauer usw, bis eines Tages seine Exfreundin zu ihm nach Hause eilte und fragte, ob er bei einer Filmszene den Aufpasser für eine unbekannte produktionsfirma spielen könnte, da seine Exfreundin die neue Produktionsfirma nicht kannte. Zuerst hatte Jason Steel noch keine Ahnung gehabt um welche Produktionen es sich hier handeln würden, bis einer der Aufnahmeleiter ihm sagte, dass es sich hier um reine Pornographie handelt. Seine Neugier wurde immer größer und er hätte auch niemals gedacht, daß ausgerechnet seine Freundin sich für Erotik Produktionen interessieren würde und ohne seines wissens, sich auch noch beworben hatte. Als die Soloszene im Kasten war, kam der Regisseur zu ihm hin und fragte, ob er sich zutrauen würde eine Sex Szene mit seiner Freundin vor laufender Kamera drehen zu wollen, denn immerhin gab es für 20 Minuten 200,- DM Gage. Der damals 18 jährige Newcomer überlegte nicht lange und willigte dem Produzenten zu. Die Szene kam bei einigen Firmen sehr gut an und verlangten nach mehr Content von ihm, ab da an, war Jason Steel geboren. Ein junger Mann eroberte still und heimlich jahrzehnte lang in mehr als 1500 Filmen, die Erotikbranche und man kann heutzutage sagen, daß er einer zu den letzten Legenden gehört, wobei er noch aktiv ist und zusammen mit seiner neuen Freundin, Lullu Gun, ständig für Ungarn und Bulgarien, für sehr große produktionsfirmen gebucht werden. Hier handelt es sich nicht um eine Lachnummer oder den typischen Amateur, sondern vielmehr um ein professionelles Aufträten in allen seiner Filmen. Wir können beruhigt sagen, wo er auf covern auftaucht sollte man sich die Filme ansehen, wenn man professionelle Szenen sehen möchte.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Ganz Neu: Ihr habt hier die Möglichkeit der Erwachsenen Unterhaltung im Sozialen Netzwerk,  viele andere Top Amateurstars kennen zu lernen. Einfach kostenlos anmelden

Porno.de bei Stadtgemunkel.de

zurück zum Blog
Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!


jusprog-age-de-icon-18

Hinweis für alle Eltern: Sollte der Computer auch Freunden und Familienangehörigen unter 18 Jahren zugänglich sein, empfehlen wir, sich mit entsprechenden Filterprogrammen zum Jugendschutz abzusichern. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Download der Software gibt es auf der Seite jugendschutzprogramme.de.