Die Venus Reportage 2017 mit Mia Bitch

Die Venus Reportage 2017 interview mit Mia Bitch

Interview mit Mia Bitch auf der Venus 2017 in Berlin
Singles aus Deiner Region
Interview mit Mia Bitch auf der Venus 2017 in Berlin
Interview mit Mia Bitch auf der Venus 2017 in Berlin
Interview mit Mia Bitch auf der Venus 2017 in Berlin
Interview mit Mia Bitch auf der Venus 2017 in Berlin
Porno.de bei Stadtgemunkel.de
Interview mit Mia Bitch auf der Venus 2017 in Berlin
Interview mit Mia Bitch auf der Venus 2017 in Berlin
Interview mit Mia Bitch auf der Venus 2017 in Berlin
Interview mit Mia Bitch auf der Venus 2017 in Berlin
Interview mit Mia Bitch auf der Venus 2017 in Berlin
Interview mit Mia Bitch auf der Venus 2017 in Berlin
Interview mit Mia Bitch auf der Venus 2017 in Berlin
Interview mit Mia Bitch auf der Venus 2017 in Berlin

Und weiter geht die Reise durch die Messe Hallen der Venus 2017 in Berlin unter den Funkturm am Messedamm. Uns ist sofort der Stand Star Walk aufgefallen, aber nicht wegen dem Star Walk, sondern wegen Mia Bitch. Die junge hübsche Anfang dreißigjährige Erotikdarstellerin durfte dieses Jahr den Star Walk unter ihre Aufsicht leiten. Der Star Walk war dieses Jahr klein aber durchaus überschaubar und unter ihre professionelle Aufsicht und der Organisation, konnte man sagen, der Star Walk war auch dieses Jahr für die Venus ein gelungener Ablauf, besonders für die Venus Besucher die hier an manschen Ständen schon schlange stehen mussten, um einige Autogrammkarten von Mia Bitch und ihren anderen Amateurstars bekommen zu Interview mit Mia Bitch auf der Venus 2017 in Berlinwollen. Mia Bitch ist seit fast 7 Jahren Erotikdarstellerin und stand vor namenhaften Produktionen schon einigemale professionell vor der Kamera. Die junge hübsche aus Sachsen stammende Darstellerin erzählte uns Nachhinein, daß sie sehr nymphomanisch veranlagt ist und daher zur Zeit keinen festen Partner an ihre Seite haben möchte. Sie möchte ihr leben genießen und sich mit zahlreichen Usern noch treffen zu wollen, um weiteren Content für ihre eigene Webseite und ihren andern Amateurwebseiten zu produzieren. Sie ist nicht nur eine Hausfrau, wo zu hause alles perfekt und planmäßig abläuft, sondern auch eine tüchtige Geschäftsfrau die genau weiß, was sie will und hat sich mittlerweile in all den Jahren zu den Top Amateurstars nach oben vögeln können. Respekt sagen wir nur an Mia Bitch und wir durften sie sogar für ein paar Minuten für unser Portal interviewen. Stefan unser Moderator konnte es mal wieder nicht lassen und textete sie einfach zu. Was dabei heraus kam, empfehlen wir euch das Video anzuschauen. Wir bedanke uns an Mia Bitch für das nette Interview und wünsche ihr noch alles gute und viel Glück bei Ihrer Karriere im erotikbusiness. Falls euch das Video gefallen haben solltet, so bitten wir euch einen Daumen hoch und wenn Ihr den Kanal noch nicht abonniert habt, bitten wir euch, bei Interesse dies zu tun. In diesem Link gelangst du zu unsere Bildergalerie über die Venus 2017

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Neu: hier bei uns im Stadtgemunkel-Club bekommt ihr alle Amateurstars für 21 Tage kostenlos zu sehen. Wenn du dich jetzt bei uns anmeldest, garantieren wir dir für 21 Tage kostenlose Zugang zu allen Amateurstars und unsere Reality Community sowie zu allen Filmen. Zögere nicht und melde dich jetzt kostenlos an

Stadtgemunkel-Club

zurück zum Blog
Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt!


jusprog-age-de-icon-18

Hinweis für alle Eltern: Sollte der Computer auch Freunden und Familienangehörigen unter 18 Jahren zugänglich sein, empfehlen wir, sich mit entsprechenden Filterprogrammen zum Jugendschutz abzusichern. Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Download der Software gibt es auf der Seite jugendschutzprogramme.de.